Telefon: 0 85 36 / 96 18 - 0
info@fruechte-braun.de

UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Früchte BraunDamals und Heute


Der Ursprung des Familienunternehmens liegt bereits bei Michael und Kreszenz Braun Anfang des Jahrhunderts, indem sie eine Kolonialwarenhandlung führten. Dessen Sohn, Josef Braun (1910 - 1991) übernahm im Jahre 1931 nicht nur das elterliche Geschäft, sondern begann nach dem Krieg mit der Erweiterung, indem er niederbayerische Produkte, wie Eier, Geflügel, Butter, Heidelbeeren und Pilze nach München transportierte.

 


Auf dem Rückweg brachte er für die damalige Zeit mehr oder weniger exotische Früchte vom Münchner Großmarkt mit. Sukzessiv vergrößerte sich der Familienbetrieb bis in die heutige Zeit.


Durch den ständigen und direkten Kontakt zum aktuellen Markt und durch höchsten persönlichen Einsatz, verwirklichen wir unser Motto: "Dort wo wir liefern, ißt man frischer."

Der Blick Zurück

1. Generation


 

Josef Braun sen.



2. Generation


 

Georg Braun     |     Josef Braun jun.     |     Max Braun



3. Generation


 

Annette Braun     |     Pia Piller     |     Gunda Braun-Krenner